Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1971



Bei Reutte werden am 10. April bei einem Lawinenabgang 10 Kinder verschüttet, ein Kind stirbt dabei

Die Verbauungsarbeiten an der Vils zwischen Tannheim und Schattwald können abgeschlossen werden

In Schattwald wird der Wannenjoch-Schlepplift errichtet

Fridolin (Friedl) Schennach aus Reutte verschreibt sich der Sache 'Ruine Ehrenberg' und startet mit zahlreichen Idealisten eine Rettungsaktion des verfallenden Gemäuers





zurück zum Jahr 1970vor zum Jahr 1972
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?