Dienstag - 21. Mai 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1920



Am 29. August wird die Mindelheimer Hütte eröffnet

Im Lechtal geht das Gerücht um, bayerische Großindustrielle würden den Bau einer elektrischen Kleinbahn anstreben um den Holzreichtum des Tales auszubeuten

Ununterbrochene Regengüsse überschwemmen Anfang September den Ort Tannheim und führen auch im restlichen Außerfern zu leichteren Schäden

Das Schmugglerwesen greift zum Ärger der Kaufleute in immer größer werdendem Maße um sich

In der Nacht des 29. Dezember brennt die Mahlmühle und Säge in Schattwald nieder. Abgesehen von zwei Schafen können alle Leben gerettet werden





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?