Mittwoch - 18. Sep. 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1875



Anselm Klotz aus Stockach bezwingt als erster die Parseierspitze von der Lechtaler Seite aus

Errichtung des Waltenbergerhauses

Am 23. Juli wird zwischen Ehrwald und Biberwier der Handelsmann Leckner Opfer eines Raubmordes. Offenbar war Leckner mit mehreren Tausend Gulden in der Tasche auf der Heimreise, wo er jedoch nie ankam. Anderntags entdeckte man seine Leiche. Er war mit einem Schlag auf den Kopf und einem Messerstich getötet worden.
Schon wenige Tage nach der Tat wird ein Bauer aus Biberwier verhaftet, der im Verdacht steht das Verbrechen begangen zu haben. Dennoch lässt sich die Tat nicht aufklären, woraufhin der Verdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt wird (-> 1888)





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?