Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1833



Ein Brand zerstört die Kirche von Kaisers

Wegen einer Pocken-Epidemie kommt es vermehrt zu Sterbefällen im Außerfern, aber auch im Allgäu und in Inner-Tirol

Im Außerfern werden die gebietskörperschaftlichen Gebilde der sogenannten Anwaltschaften aufgehoben. Es entstehen eigenständige Gemeinden

Im Raum Reutte treten vermehrt Fälle der Maul- und Klauenseuche auf





zurück zum Jahr 1832vor zum Jahr 1834
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?