Dienstag - 17. Sep. 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1812



Bei Füssen sammeln sich große Truppenkontingente aus Italien, welche zum Heer Napoleons einberufen wurden. Auch im Außerfern sammeln sich große Mengen Militärs, im Laufe des März etwa sind im Raum Zwischentoren an die 15000 Mann einquartiert

Auch im Herbst sammeln sich wieder italienische Soldaten bei Füssen um zu der großen Armee Napoleons aufzuschließen

Im Russlandfeldzug Napoleons fallen 27 Lechtaler als Soldaten der bairischen Armee - 30 waren einberufen worden. Von den mehrere Tausend Mann starken italienischen Truppen kehren aus dem Russlandfeldzug gerade mal ein paar Dutzend wieder in die Heimat zurück.
Auch aus fast allen anderen Außerferner Gemeinden bleiben viele Männer im Feld


collections_bookmark  Detailinformationen und weitere Ereignisse des Jahres 1812

Die Gemeinde Elbigenalp kann durch Holzverkäufe hohe Gewinne erzielen und die Gemeindekasse ist in diesem Zeitraum ansehnlich gefüllt



Möchtest du die ganze Chronik erkunden?