Donnerstag - 23. Mai 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1763



Im September entbrennt zwischen den Vilsern, den Pfrontenern und denen von Nesselwang ein Streit über den Fuhrlohn, da nach Aussage der Vilser die Nesselwanger nur beabsichtigen mit einer erhöhten Last den Vilsern zu konkurrieren

Ein Verbot von Hütebuben wird ausgesprochen (?)

Am 24. April wird in Vils die Waldordnung verlesen. In der Ordnung werden unter anderem das Bergmähen, das Pechklauben und das Wurzelgraben verboten





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?