Montag - 20. Mai 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1703



Eine Feuerkatastrophe wütet am 8. Mai in Reutte. 52 Häuser, die Kirche und das Kloster werden ein Raub der Flammen

Im Zuge des sogenannten "Bayrischen Rummels" schlagen die Tiroler die seit dem 19. Juni im Tiroler Unterland vordringenden Bayern unter dem Kurfürsten Maximilian II. Emanuel ab dem 26. Juli zurück. Nach dem Sieg an der Pontlatzer Brücke und an der Anhöhe des Brenners durch die Tiroler, vertreiben die Schützen und die einfache Landbevölkerung die Bayern aus dem Land

In dem im Mai abgebrannten Markt Reutte kommt es zu Einquartierungsproblemen





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?