Sonntag - 19. Mai 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1614



Die Schneller und Nachtwächter müssen zu ihren üblichen Aufgaben nun auch die Feueraufsicht im Markt Reutte übernehmen
"...es darf keiner für den anderen Ausrufen. Wer eine Stunde verschläft, muss eine Stunde im Gefängnis liegen. Die 32 Gulden Belohnung verstehen sich ohne Kost und müssen von den Nachtwächtern selbst zur Quatemberszeit eingetrieben werden. Fremde oder verdächtige Personen müssen angehalten und angezeigt werden. Sollten sie ein Feuer entdecken, müssen sie sofort ausrufen und zur Brandstelle laufen. Bei Krankheit muss der Wächter selbst einen Ersatz stellen. In die Wirtshäuser zu gehen oder zu viel Wein zu trinken ist untersagt..."





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?