Mittwoch - 20. Nov. 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1570



Abgesandte der Stadt Augsburg bekunden, dass der Markt Reutte und Breitenwang ihnen mit Bewilligung Erzherzog Ferdinands Wälder in den Alpen Raaz und am Rainberg verkauft haben. Das Abholzungsrecht wurde auf 30 Jahre erlassen.
Um das Holz am Lech zu lenden, durften die Augsburger oberhalb der Brücke auf der Ebene am Roten Lech ein Haus errichten. Der Lech sollte ferner in diesem Bereich verarcht werden





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?