Sonntag - 21. Juli 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1568



Der Rauschhandel wird durch eine Befehlsabschrift Erzherzog Ferdinands geregelt. Ausländern ist der Rauschhandel verboten

Durch die Klausen und Holztrift von Fallerschein durch das Namloser Tal entstanden zahlreiche Sach- und Flurschäden entlang der Strecke. Die Holzarbeiten wurden ursprünglich durch die Holzherren der Stadt Augsburg in Auftrag gegeben, weshalb sie die entstandenen Schäden abzugelten hatten





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?