Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1459



Am 27. April wird auf Befehl Herzog Sigmunds der Richter Peter Milnauer - seines Zeichens Richter zu Hörtenberg - aufgefordert, den Streit zwischen der Stadt Füssen und denen von Haldensee, "Grüen" (Grän) und der ganzen Gemeinde zu Tannheim wegen der Gessenwanger Alpe zu schlichten

Das Kloster zu Füssen erwirbt Grundzinse in Lermoos und Biberwier





zurück zum Jahr 1458vor zum Jahr 1460
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?