Sonntag - 17. Nov. 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1405



Aufgrund eines Streites über das Recht auf einen Viehtrieb entbrennt ein Streit zwischen Füssen und Vils. Daraufhin besetzen die Füssener die Stadt Vils und plündern diese. Erst durch das vermittelnde Einwirken des Peter von Hohenegg, dem Herrn von Vils, glätten sich die Wogen

Die schweizerischen Appenzeller überschreiten im Zuge ihres Freiheitskrieges gegen die Habsburger den Rhein und verbünden sich mit einer Vielzahl von Städten im vorarlbergischen Rheintal zum sogenannten "Bund ob dem See". Als Dank für seine Unterstützung erhält Graf Wilhelm von Montfort-Bregenz den Bregenzerwald





Möchtest du die ganze Chronik erkunden?