Die Zeitleiste - Außerferner Chronik


Was war los im Außerfern im Jahr 1079



Friedrich I. (Staufer) bekommt zu Ostern das Herzogtum Schwaben verliehen

Bei Bregenz kommt es zu Kampfhandlungen zwischen dem Abt von Sankt Gallen und den Grafen von Bregenz. Der Herzog Welf rächte sich, indem er die an seinen Besitz angrenzenden Gebiete verwüstete, was bei der dort bis dahin heimischen Bevölkerung zu einer Fluchtbewegung führte, woraufhin sich auch im entlegenen und dicht bewaldeten Bregenzerwald einige neue Siedler niederließen





zurück zum Jahr 1077vor zum Jahr 1082
Möchtest du die ganze Chronik erkunden?