apps question_answer

Vonier Nikolaus

Vonier Nikolaus, Bach
Geburts-, Wohn-
oder Arbeits- und Wirkungsort

Bach

Sterbe- bzw. Todesjahr
1924

Bauer in Unterbach

Zur Verfügung gestellt via/von Pfarrer Dr. Otto Walch
Vielen Dank!


Ausferner Bote vom 14. August 1924
"Bach im Lechtale. Am 6. August hat einer der besten Bürger des Lechtales Nikolaus Vornier in Bach die Augen geschlossen. Mit ihm ist ein charakterfester Alttiroler heimgegangen, der im öffentlichen Leben viel Gutes für seine Mitbürger in uneigennütziger Weise wirkte. Er war Mitbegründer der Raiffeisenkasse und der Sennereigenossenschaft, die unter seiner Leitung als Obmann zu hoher Blüte gelangte. Das Sennereigebäude wurde unter ihm erstellt und mit den zweckmäßigsten Einrichtungen ausgestattet. In Würdigung dieses erstklassigen Unternehmens sah sich der Landeskulturrat veranlaßt eine Lehrsennerei dort zu errichten, der beste Beweis über die tüchtige Führung des Sennereibetriebes. Der Dahingeschiedene war auch während der vieljährigen Wirksamkeit der Bezirksgenossenschaft der Landwirte Mitglied des Ausschusses derselben, wo er tätig mitarbeitete an der Förderung des landwirtschaftlichen Fortschrittes. Strenge Redlichkeit, Ordnung und Pünktlichkeit waren seine hervorragenden Eigenschaften. Treu seinen Mitbürgern und dem Vaterlande, starb er als überzeugungstreuer Katholik. An seinem Grabe trauern seine Gattin, 2 erwachsene Söhne und 3 Töchter und alle, die diesen edlen Mann näher kannten."
zurückvor


Kommentar eintragen





*