Geschichte » Franz Xaver Kleinhans



list zurück zum Themenschwerpunkt




question_answer live_help

Franz Xaver Kleinhans

Baumeister von Pinswang



Franz Xaver wurde am 12. September 1699 in Pinswang geboren. Die ersten Lehrjahre verbrachte er bei dem Maurermeister Anton Scheidle aus Elbigenalp. Später ging er als Geselle nach Franken und Württemberg, kam um etwa 1723 wieder nach Pinswang zurück.
Ab 1725 wird durch das Kloster Sankt Mang in Füssen ein Kirchenbau betrieben, welche durch Johann Georg Fischer ausgeführt werden. Kleinhans bleibt weiterhin bei verschiedenen Bauten des Baumeisters Fischer im Dienst und erwirbt sich dadurch vielfältige Erfahrungen.

Damit gehörte Franz Xaver Kleinhans zu den führenden Größen in der Rokoko-Architektur im süddeutschen Raum.





list zurück zum Themenschwerpunkt





Kommentare



Kommentar eintragen



(falls Rückantwort erwünscht, bitte unbedingt Mail-Adresse mit angeben!)



*  










...vielleicht auch interessant:

Zöblen / einst Alpgebiet der Montforter Gefolgsleute (Orte)
Otto mit dem Bart / (Sagen)
Königsweg / und Fürstenstraße (Geschichte)