Sagen » Die Hexen auf dem Bidmig



live_help

Die Hexen auf dem Bidmig

(Pimig)



Der Bidmig im Lechthal ist ein berüchtigter Hexenberg. Hier werden Tänze gehalten am Donnerstage, bei denen der Schwarze ist. Von weit weit her kommen die Hexen geflogen. Duftige Speisen und Weine werden geschänkt, die sich in Unrath verwandeln. Spielleute werden mit gleißendem Golde bezahlt, das ebenfalls am Morgen Mist wird.
Volkssagen, Bräuche und Meinungen, Johann Adolf Heyl (1897)





...vielleicht auch interessant:

Berwang / von bajuwarischen Siedlern und den Starkenbergern (Orte)
Historische Krankheitsbezeichnungen / (Geschichte)
Via Camboduno / römische Verbindungsstraße zwischen Reutte und Kempten (Geschichte)