Montag - 16. Sep. 2019


FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
Bücher » Hungerweg



Hungerweg

Das Schicksal der Schwabenkinder


Hungerweg

Autor

Lang, Othmar Franz
Verlag
Deutscher Taschenbuch Verlag
Erscheinungsjahr
1993



Kurzbeschreibung oder Klappentext


Roman

»Hungerweg« - das drückt all das aus, was Sebastian, Walburga und Schorsch auf ihrem langen Marsch über die Alpen ins »Gelobte Land« der Schwaben bewältigen müssen: Entbehrung, Kälte, Angst und Heimweh. Doch um die eigenen Familien zu entlasten, die aus bitterer Armut ständig ums Überleben kämpfen, machen sich die drei Kinder - mit vielen anderen - zum »Kindermarkt« nach Ravensburg auf. Hier wollen sie sich den Sommer über gegen Kost und Logis als Arbeitskräfte verdingen.