Ortsbilder » Ortsbilder



live_help

Ortsbilder

im Wandel der Zeit



ortsrundgang, häuser und bauwerke früher und heute


zur Ortsübersicht




Vils (9 historische Gebäude)

6 Datensätze pro Seite / gesamt 2 Seite(n)

aktuell Seite 2





Stadtplatz 1

Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt



stadtpfarrkirche vils mariä himmelfahrt kirchturm schief




vils stadtpfarrkirche stadt mariae himmelfahrtvils baumann




Stadtplatz 6

Welschhaus



fresken balthasar riepp haus vils
Früher als Welschhaus bekannt, wird das Haus seit einigen Jahren als Riepp-Haus benannt, denn die abgebildeten Fresken an der Fassade stammen von dem über längere Zeit in Vils lebenden Künstler Balthasar Riepp.

"...der Hausname Welsch stammt von ca. 1850. Der damalige Besitzer Andreas Keller war in jungen Jahren Fuhrmann und kam dadurch öfters nach Italien, was ihm den Beinamen der "Welsch" eintrug..."
Reinhold Schrettl







Ulrichsbrücke 2

Gasthof Ulrichsbrücke







ulrichsbrücke vils







Seite 2

Anfang || Zurück || 2 von 2 || Vor || Letzte



...vielleicht auch interessant:

Der Gemsenschütz / (Sagen)
Die Zwischenkriegszeit im Außerfern / (Geschichte)
Via Claudia Augusta - Quellen, Literatur und Links zum Thema / Literatur und Quellen (Geschichte)