extra verren

Außerferner Notizblog



oder Nachricht an info@verren.atBücher im Notizblog von verren.at

Du bist nicht angemeldet

#1 10.10.2019 10:59:25

Kalle
Administrator
Registriert: 09.03.2019
Beiträge: 64
   1 

(Land)Gerichte und Gerichtsstätten des 14. und 15. Jahrhunderts

BAUMANN

"...ausnahmslos tagten auch jetzt noch bei uns alle Gerichte bei hellem Tage und endeten ebenso ausnahmslos vor Einbruch des Abends. Nicht weniger hielten sie ihre Sitzungen unter freiem Himmel, meist unter einer Gerichtslinde und an offener Reichsstraße..." (Bd. 2, S. 303)

"...die [...] Gerichte waren von Schranken eingefriedet, in deren Mitte der erhöhte Sitz des Richters sich erhob. Links und rechts von diesem Sitze zogen sich im Halbkreise die niedrigen Bänke der Schöffen hin..." (Bd. 2, S. 304)

Schnellantwort auf dieses Thema

Einen Beitrag schreiben und versenden
Bist du ein Mensch?

Bitte bestätige, dass du ein Mensch bist.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB 1.5.11

extra verren - 2019