extra verren




Außerferner Notizblog



oder Nachricht an info@verren.atBücher im Notizblog von verren.at

Du bist nicht angemeldet

#1 08.12.2019 17:54:17

Kalle
Administrator
Registriert: 09.03.2019
Beiträge: 71
   1 

geplante Wehrbauten im Hinterland von Ehrenberg

* Eine Veste wurde für den Bereich der Seegrube am Blindsee vorgeschlagen, die dazugehörige Kaserne (für 3000 bis 4000 Mann) sollte im Hiendleswald errichtet werden

* Eine Besetzung des Marienbergs wurde außerdem empfohlen, wobei mit einer Mannschaftsstärke von 800 Mann kalkuliert wurde (7. März 1553)

*  "...es müssten auch oben auf dem Berge gen Osten neben dem Plintsee, genannt Mitmaun[?], ein Bollwerk oder Bastei errichtet werden..."

Schnellantwort auf dieses Thema

Einen Beitrag schreiben und versenden
Bist du ein Mensch?

Bitte bestätige, dass du ein Mensch bist.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB 1.5.11

verren.at - 2019